Hilfsnavigation

Feierlichkeiten zum 45-jährigen Städtepartnerschaftsjubiläum Vendôme-Gevelsberg

 

Seit 1973 und nunmehr 45 Jahren pflegen die Städte Gevelsberg und Vendôme (Frankreich) innige städtepartnerschaftliche Beziehungen zueinander. Vom 31. Mai bis 03. Juni 2018 wird das Jubiläum mit einem rauschenden Fest in Gevelsberg gefeiert! Dazu erwarten wir bis zu 500 Bürgerinnen und Bürger vom Ufer des Loir sowie Delegationen aus den befreundeten Partnerstädten Sprottau (Polen) und Butera (Italien).

 

Für die Feierlichkeiten verwandelt sich der Ennepebogen im Herzen der Stadt in eine bunte Festmeile, die kleinen und großen Besuchern ein abwechslungsreiches Programm aus Musik, Tanz und Mitmachaktionen bietet. Daneben können viele kulinarische Spezialitäten und Köstlichkeiten aus den Partnerstädten an den Händlerständen der Budenstadt rund um den Ennepebogen probiert und erstanden werden.

 

Das Jubiläumsfest findet seinen vorläufigen Höhepunkt bei einem großen Festabend mit einem Open-Air-Konzert einer bekannten Überraschungsband sowie einem stimmungsvollen Feuerwerk kurz vor Mitternacht.

 

Am Sonntag, 03. Juni 2018, heißt es Abschied nehmen und so müssen wir unseren internationalen Gäste nach einem ökumenischen Open-Air-Gottesdienst sowie der anschließenden Einweihung eines „Partnerschaftsschlosses“ im Schlossgarten am Ennepebogen leider schon „auf Wiedersehen“ sagen.

 

Den unverbindlichen Programmentwurf der Feierlichkeiten finden Sie hier: Programmentwurf

 

Die Stadtverwaltung sucht noch Gastfamilien zur Unterbringung der französischen Gäste. Bei Interesse können Sie sich unter gastfamilie@stadtgevelsberg.de melden.