Hilfsnavigation

Einkaufsstadt und Wirtschaftsstandort

alte Firma

Gevelsberg ist wirtschaftshistorisch eine typisch industriell geprägte Stadt, die früher entlang des Flusslaufs der Ennepe vorwiegend Kleineisenindustrie beheimatete. Trotz des industriellen Wandels und der Wirtschaftskrisen der letzten Jahre hat sich die standortgebundene, mittelständisch geprägte Industrie Gevelsbergs als außerordentlich anpassungsfähig erwiesen.


Auch heute gilt Gevelsberg als starker Partner im verarbeitenden Gewerbe. Und landesweite Umstrukturierungsprozesse durch die Ausweitung des europäischen Binnenmarktes haben dazu geführt, dass sich auch weltweit bekannte Unternehmen der Investitionsgüterindustrie oder leistungsstarke Dienstleister, z. B. in der Informationstechnik, etabliert haben.
 
Um den Standort zu stärken, legt die Stadt Gevelsberg bei der Auswahl neuer Unternehmen für freie Gewerbeflächen besonderen Wert auf eine ausgewogene Branchenmixtur. Die Produktpalette ist vielseitig und reicht von der Verarbeitung von Faserverbundwerkstoffen in der Luftfahrtindustrie oder im Motorsport über Maschinenbau, Automobilteile-Produktion, Metall- und Kunststoffverformung, Betonfertigung, Messe- und Modellbau bis hin zur Produktion und zum Vertrieb von Zubehör für die Freizeitindustrie. Durch Zusammenarbeit mit der EN-Agentur als Wirtschaftsförderungsagentur des Ennepe-Ruhr-Kreises werden leistungsfähige Transfer- und Netzwerke aufgebaut, um die Kommunikation und Kooperation der in der Region tätigen Unternehmen untereinander zu fördern.
 
Gevelsberg genießt seit Jahrzehnten einen guten Ruf als Einkaufsstadt und wird nicht müde, dieses positive Bild in der Region auszuweiten. Mit Einrichtung des Branchen- und Flächenmanagements und der damit verbundenen Einstellung eines Citymanagers wurden die Weichen für einen zukunftsorientierten Einzelhandel gestellt. Bei der Umgestaltung der Mittelstraße mit Flanier- und Aufenthaltsqualität wurden insbesondere auch die Belange von Menschen mit Mobilitätseinschränkungen berücksichtigt. Unschlagbar ist das Angebot von 1.700 kostenlosen Parkplätzen in Stadtzentrum.
 
Es gibt (fast) nichts, was es nicht gibt. Das Warenangebot im Einzelhandel ist umfangreich, auch der Service des Fachpersonals spricht für sich. Ladenlokale wurden und werden modernisiert, attraktiviert und viele Fassaden der Geschäftshäuser erneuert. Die Werbe- und Stadtmarketinggesellschaft ProCity Gevelsberg e. V. organisiert erfolgreich in Zusammenarbeit mit der Stadt Gevelsberg vielfältige Projekte und Veranstaltungen im Zentrum.