Hilfsnavigation




11.07.2017

Stadion Stefansbachtal erhält neuen Kunstrasenbelag

Heute Vormittag haben im Stadion Stefansbachtal die Arbeiten zur Erneuerung des Kunstrasenplatzes begonnen. Zunächst wird in den kommenden drei Tagen der alte Belag mit Spezialmaschinen abgetragen, die elastische Tragschicht überprüft und ggf. stellenweise repariert. Im Anschluss wird der neue Kunstrasenbelag in vier Meter breiten Bahnen verlegt, an den Nahtstellen verklebt und anschließend mit Sand und Gummigranulat verfüllt. 

Läuft alles nach Plan, sollen die Arbeiten innerhalb von drei Wochen abgeschlossen sein, so dass ab dem 31. Juli auf dem neuen Kunstrasen gespielt werden kann.

Während der Bauarbeiten am Kunstrasen stehen im Stadion Stefansbachtal jedoch beide Sportplätze nicht zur Verfügung, da am Naturrasenplatz parallel die jährlich erforderliche Rasenregenationsmaßnahme durchgeführt wird, die eine Sperre des Naturgrüns in der Keim- und Anwuchsphase des neu eingesäten Grases bis zum 13.08.2017 erforderlich macht. 

Tagsüber und für den abendlichen Vereinssport stehen aber die Laufbahnen und Leichtathletikanlagen sowie die Umkleidekabinen und Duschen zur Verfügung.

An den Wochenenden bleibt das Stadion komplett geschlossen.