Hilfsnavigation




07.03.2019

Gastfamilien für das Partnerschaftsjubiläum mit Butera gesucht

Nachdem die beiden Städte Gevelsberg und Vendôme im vergangen Jahr ihre 45-jährige Partnerschaft gefeiert haben, steht in diesem Jahr das 15-jährige Jubiläum mit den Freundinnen und Freunden aus der italienischen Partnerstadt Butera an. 

Zu den Feierlichkeiten, die parallel zum Gevelsberger Boulevard stattfinden, werden von Donnerstag, 09. Mai 2019, bis Sonntag, 12. Mai 2019, rund 100 Gäste aus Butera erwartet. Die Stadtverwaltung erarbeitet derzeit ein ansprechendes Programm, unter anderem mit Stadtrundfahrten, Grillabend, einem bunten und unterhaltsamen Festabend sowie mit italienischer Livemusik auf verschiedenen Bühnen. Aus Vendôme und Sprottau haben sich zu dem Ereignis ebenfalls (kleinere) Delegationen angekündigt.

Damit das Treffen mit den italienischen Gästen genauso erfolgreich und harmonisch verläuft wie im vergangenen Jahr bei dem Vendômejubiläum, ist die Stadt erneut auf die Mithilfe und Unterstützung der Gevelsberger Bürgerinnen und Bürger angewiesen. Eine Städtepartnerschaft kann nur gelingen, wenn sie von allen Menschen in den Städten gelebt wird. Es sollen sich hierbei nicht nur bestimmte Gruppen der Bevölkerung beteiligen, sondern Jeder und Jede ist zu diesem internationalen Fest eingeladen, sich einzubringen und mitzufeiern. 

So sollen die italienischen Freundinnen und Freunde auch nicht in Hotels, sondern möglichst in Familien untergebracht werden. Hierzu sucht die Stadt Unterkünfte bei Gevelsberger Bürgerinnen und Bürger. In all den Jahren, in denen Treffen mit Gästen aus den Partnerstädten Butera, Vendôme und Sprottau stattgefunden haben, waren meist die Gastgeberfamilien, die anfangs eher skeptisch und unsicher agiert haben, im Nachhinein so zufrieden und erfreut, dass sie bei weiteren Treffen immer wieder Gäste aufgenommen haben. Etwaige Ängste oder Befürchtungen, die oft aufgrund der fehlenden oder unzureichenden Sprachkenntnisse entstehen, stellten sich als unbegründet heraus. So sind viele Freundschaften zwischen Familien aus den beteiligten Städten entstanden, bei denen heute die Treffen nicht nur zu den offiziellen Jubiliäumsfeiern stattfinden, sondern vielmehr bei regelmäßigen privaten Besuchen. 

Sollten Sie Interesse an einer Aufnahme eines Gastes oder mehrerer Gäste aus den Partnerstädten haben, freut sich die Stadtverwaltung Gevelsberg, wenn Sie sich melden und sich so an den Feierlichkeiten beteiligen, auf diese Weise die Freundschaften mit Butera, Sprottau und Vendôme unterstützen und mit Leben füllen. Grundsätzlich sollte den Gästen eine Schlafmöglichkeit zur Verfügung und dreimal Frühstück sowie ein Abendessen angeboten werden. Die Verköstigung an den anderen Tagen ist durch den geplanten Grillabend und den offiziellen Festabend gewährleistet. Selbstverständlich werden die Gastgeberfamilien über das Wochende und über das vorgesehene Programm frühzeitig informiert. Auch stehen die städtischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vor und während des Wochenendes bei Fragen oder Unstimmigkeiten zur Verfügung. 

Falls Sie Interesse an dem Jubiläum mit Butera haben und die Stadt unterstützen möchten, melden Sie sich bitte telefonisch bei Herrn Stefan Ewald unter 771 175 oder per Fax unter 771 230 oder per E-Mail unter Gastfamilie@stadtgevelsberg.de.