Hilfsnavigation




23.11.2017

Ehrenamtliche Helferinnen und Helfer gesucht

Viele Gevelsberger Bürgerinnen und Bürger engagieren sich bereits ehrenamtlich in der Flüchtlingsunterstützung. Der städtische Leitgedanke dabei ist, dass sich geflüchtete Menschen in Gevelsberg aufgenommen und willkommen fühlen. Dazu vermittelt das Büro für Vielfalt und Zukunftschancen der Stadt Gevelsberg ehrenamtliche Helferinnen und Helfer sowie Patinnen und Paten, die hilfesuchende Flüchtlinge oder Flüchtlingsfamilien beim Ankommen, Orientieren und Eingewöhnen unterstützen möchten.

Die Bereitschaft zu helfen, ist in Gevelsberg nach wie vor groß. Dennoch werden in vielen Bereichen weitere freiwillige Helferinnen und Helfer gesucht. Interessierte, die sich über die Möglichkeiten im Bereich Ehrenamt und Patenschaft in Gevelsberg informieren möchten, sind herzlich zum einem Austauschtreffen am Montag, 4. Dezember 2017, ab 17:30 Uhr, in den Räumen des Gevelsberger Willkommenstreffs, Hagener Straße 137, (Kath. Kirchengemeinde Liebfrauen), Eingang Oststraße, 58285 Gevelsberg, eingeladen. An diesem Abend gibt es die Möglichkeit, sich in persönlicher und gemütlicher Runde zu informieren, kennenzulernen und Erfahrungen auszutauschen.

Weitere Informationen erhalten Sie im Büro für Vielfalt und Zukunftschancen der Stadt Gevelsberg, Öffnungszeiten: Montag, Dienstag und Freitag von 09:00-12:00 Uhr, Donnerstag, 14:00-16:00 Uhr sowie nach Vereinbarung,

Tel.: 771-280 oder 771-300,E-Mail:BVZ@stadtgevelsberg.de