Hilfsnavigation




14.02.2017

Die Behindertenbeauftragte informiert: Miteinander im Gespräch - Menschen mit Behinderung und Vertreter der Stadtverwaltung am Donnerstag, 23. März 2017

Der nächste Gesprächskreis für Menschen mit Behinderung zusammen mit Vertretern der Stadtverwaltung findet statt am Donnerstag, dem 23.03.2017, 16:30 Uhr, im Ratssaal.

Es wird gebeten, sich bereits jetzt – auch organisatorisch - auf den Termin einzurichten (z.B. Anmeldung beim Behindertenfahrdienst).

Sollte eine Gebärdendolmetscherin benötigt werden, wird um Nachricht gebeten

(E-Mail: Gabriele.Schumacher@stadtgevelsberg.de ). Ferner stehen Hörschleifen für hörgeschädigte Menschen zur Verfügung.

Gern können auch bereits jetzt Anregungen und Kritikpunkte genannt werden, damit möglicherweise vorab eine Klärung erfolgen kann.

Sprechstunden der Behindertenbeauftragten: donnerstags 14:00 – 16:00 Uhr , Zi. 22 im Rathaus (barrierefrei zugänglich), Telefon 02332 771 297