Hilfsnavigation




29.05.2019

Das Team Konzept-Art präsentiert: Ein philosophisches Märchen

Vom kleinen Mädchen, das den langen Atem suchte…

Es war einmal... - vor fast 16 Jahren - entstand eine Geschichte.

Carola Rolke hatte diese auf unzählige Zettel niedergeschrieben.

Lange Jahre lag dieses „philosophische Märchen“ unberührt in der Schublade. Immer wieder dachte Carola darüber nach, wie dieser wertvolle Schatz gehoben werden könnte. Wie könnte daraus ein Buch oder ein Hörbuch werden? Wer könnte dem Ganzen seine Stimme dazu geben, wer würde schöne Bilder dazu gestalten? Wie könnten Musik und passende Geräusche diese Geschichte untermalen?

Das Team um Autorin Carola Rolke sind Silvia Bruder für die Stimme, Klaus Bruder für die Bilder und Michi Rolke für Ton, Sounds Akustik, Aufnahme sowie Musik.

Dieses „Quartett“ holt die Geschichte nun in einem Eventabend mit Bild, Ton, Musik, Lesung und mehr aus der Schublade heraus.

Tauchen Sie mit ein…in diese erkenntnisreiche Geschichte/Reise – auf dem Weg zum eigenen „Sein“.

Kommen Sie zum Eventabend am 15.06.2019 in das Bürgerhaus Alte Johanneskirche.

Auf der Internetseite: www.vomkleinenmaedchen.de  finden Sie weitere  Informationen und eine gratis Hörprobe.
Da heißt es: Vorhang auf – für einen kleinen Einblick….

Freuen Sie sich mit uns auf das Team Konzept-Art: Carola und Michi Rolke & Silvia und Klaus Bruder

Samstag: 15.06.2019, Bürgerhaus Alte Johanneskirche, Uferstr. 3                                        Beginn: 19:00 Uhr; Einlass: ab 18:00 Uhr                                                                                                  Eintritt: 10,00 € / 08,00 €  VVK                                                                                               

Kartenvorverkauf: Bürgerhaus Alte Johanneskirche und bei Buchhandlung Appelt, Mittelstraße 76, Telefon: 02332 3233                                                                            

Infos und Platzreservierung unter Telefon: 02332/662691 oder 02332/6649892                                  

Mail: Regina.Potarczyk@stadtgevelsberg.de