Hilfsnavigation




12.05.2017

African World Music mit »Adjiri Odametey« und Band am 10.06.2017

Starke, neue Impulse aus Westafrika werden präsentiert im Bürgerhaus Alte Johanneskirche. Adjiri Odametey zählt zu den beeindruckendsten Vertretern afrikanischer Musik unserer Tage. Sein Markenzeichen ist seine warme, erdige Stimme. Der Multinstrumentalist beherrscht Instrumente wie die Daumenklaviere Mbira und Kalimba, die afrikanische Harfe Kora oder das Balafon, ein Xylophon mit Kürbissen als Resonanzkörper. Nachdem er auf zahlreichen Auslandstourneen wie nach Japan, Kuba und Russland unterschiedlichste Stilrichtungen kennen lernte, schuf er mit seiner afrikanischen Weltmusik einen individuellen Stil. Er ist ein musikalisches Allround-Talent.

„Schon seit einiger Zeit zählt der Musiker zum Besten, was die hiesige Weltmusikszene zu bieten hat.“ Badische Zeitung 

„Adjiri Odametey geht musikalisch einen sehr eigenständigen Weg. Ohne auch nur einen Moment die Verwurzelung in der afrikanischen Musik zu verlieren, gelingt ihm gekonnt der Spagat zwischen westlichen Musiktraditionen und der eigenen kulturellen Verankerung.“ Hersfelder Zeitung  

„Stimmungsvoll und mit weicher Stimme erzeugt Adjiri Odametey eine einmalige Atmosphäre, in der Rhythmen aus französischen Chansons, Blues, Soul und einfühlsamen Balladen ebenso ihren Platz finden wie Elemente europäischer und amerikanischer Popmusik.“ Siegener Zeitung

Am Samstag, den 10.06.2017
Beginn: 20:00 Uhr, Einlass 19:00 Uhr
Eintritt: 10,00 € an der Abendkasse
Info-Telefon und Platzreservierung unter: 02332 662691 oder 02332 6649892
E-Mail: regina.potarczyk@stadtgevelsberg.de

Gefördert vom Kultursekretariat Gütersloh und dem Land NRW