Hilfsnavigation




11.04.2017

650 Jahre Berge

Die ehemalige Gemeinde Berge wurde 1367 erstmalig urkundlich erwähnt. Um das Andenken und die Geschichte der 1970 eingemeindeten Gemeinde Berge zu bewahren und zu fördern, aber auch die Lebendigkeit und Vielfalt des heutigen Stadtteils zu feiern, stellt die Stadt Gevelsberg derzeit gemeinsam mit Berger Vereinen und Institutionen sowie Bürgerinnen und Bürgern das Programm für eine Festwoche zum 650. Geburtstag zusammen.

Die Feierlichkeiten werden am Sonntag, 3. September 2017 mit einem Gottesdienst und der anschließenden Eröffnung beginnen und am Tag des offenen Denkmals am Sonntag, 10. September 2017 enden. Neben zahlreichen Veranstaltungen bildet das diesjährige Berger Stadftteilfest am Samstag, 9. September 2017, einen Höhepunkt der Jubiläumsfeierlichkeiten. Das ausführliche Programm zur Festwoche wird im Sommer veröffentlicht.

Wenn Bürgerinnen oder Bürger Interesse haben, die Vorbereitungen der Festwoche zu unterstützen oder für die geplante Ausstellung Fotos von Berge und seiner Geschichte zur Verfügung stellen können, melden Sie sich bitte im Stadtarchiv Gevelsberg unter der Tel.-Nr. 60307.