Hilfsnavigation




25.01.2019

2. Gevelsberger Kostümbörse und mehr im und am Gevelsberger Rathaus

Mit der Inthronisierung von Prinz Nils I. und seiner Lieblichkeit Jennifer I. im Januar hat nach den Hochburgen im Rheinland der Karneval auch Gevelsberg wieder erobert. In den 11 Thesen der Prinzenproklamation fordert das Prinzenpaar den Bürgermeister Claus Jacobi auf, die karnevalistische Nachwuchsförderung in den Fokus zu nehmen und nach dem Erfolg aus 2017 die 2. Gevelsberger Kostümbörse auszurichten.

Am Samstag, den 09. Februar 2019 können interessierte Narren und Närrinnen in der Zeit von 12:11 Uhr bis 15:00 Uhr im Rathaus ihre Karnevalsgarderobe 2019 einkaufen und gleichzeitig noch etwas Gutes tun. Denn der Erlös aus dem Kostümverkauf wird einem noch bis Rosenmontag zu bestimmenden guten Zweck gespendet.

Wer aus dem eigenen Kostüm herausgewachsen ist oder sich von seinen Verkleidungen der Vorjahre trennen möchte, ist herzlich eingeladen, diese bis Freitag, den 08.02.2019, 12:00 Uhr im Büro des Bürgermeisters, Rathaus, als Spende abzugeben.

Neben der Kostümbörse erwartet die großen und kleinen Besucher des Rathauses auch Spiel und Spaß mit dem städtischen Jugendzentrum, ein Einsatz der Bambini- und Jugendfeuerwehr sowie das erste Gevelsberger Entenschwimmen. Selbstverständlich ist auch für das leibliche Wohl des närrischen Volkes bestens gesorgt.