Hilfsnavigation




02.09.2019

»Meet The Beatles« Musikalische Reise durch die 60er Jahre

„Meet The Beatles“ ist zu Gast im Bürgerhaus Alte Johanneskirche.

Ob zum Tanzen, Zuhören oder Mitsingen – die Band nimmt ihr Publikum mit auf eine Reise in die 60er mit der besten Musik, die es zu dieser Zeit gab.

Die Fab Four aus Liverpoolsind die hitgewordene Verkörperung der Swinging Sixties. Ihre Songs sind deshalb allesamt Ohrwürmer, weil diese Musik einfach alle Zuhörer glücklich macht. Die Formation „Meet The Beatles“ verbeugt sich mit ihren Auftritten vor der größten Band der Welt. In der Besetzung HP Barrenstein Gitarre, Gesang, Anekdoten, Humor und Backgroundwissen, dem durch Farfarello und vielen anderen Bands beliebten Stefan Wiesbrock sowie dem Bassisten Haro Eller, bekannt durch das Wolfgang Schmitke Orchester und die Gruppe Ufermann, sollte sich das Publikum auf einen unterhaltsamen Abend einrichten. Komplett sind sie mit dem jungen Schlagzeuger Max „Ringo“ Barrenstein.

Und los geht eine Reise in die Zeit beginnender Langhaarigkeit gespickt mit Hits wie               Help, I want to hold your hand, Michelle und vielen anderen Songs zum Mitsingen. Besonders hörenswert sind auch die À-Capella-Arrangements von Blackbird oder

I feel fine – angelegt als dreistimmige Versionen. Das volle Musikpaket, bereichert durch witzige Moderationen sowie Einwürfe von HP und Stefan (die sich seit über 30 Jahren kennen) plus die fundierten Backgroundinfos und Stories zu den einzelnen Stücken, sorgen für einen ausgewogenen Mix aus Nostalgie und toller Stimmung.

„Meet The Beatles“, der Name ist Programm, auch wenn die vier Profi-Musiker in punkto Pilzkopf-Haarpracht etwas schwächeln. Dennoch treffen sie genau den Ton und das Feeling einer unvergesslichen Zeit und ihrer besten Hits.

Willkommen zu einer der besten Beatles-Bands Deutschlands.

 

Samstag: 28.09.2019 Bürgerhaus Alte Johanneskirche, Uferstr. 3

Beginn: 20:00 Uhr

Einlass: ab 19:00 Uhr

Eintritt: 12,00 € an der Abendkasse

Vorverkauf im Bürgerhaus: 10,00 €

Infos und Platzreservierung unter

Telefon: 02332 6649892

E-Mail:: Anette.Figge-Kinner@stadtgevelsberg.de